Hochhaus [D1] neben ParkInn - Karl-Liebknecht-Straße

maxxe

Goldenes Mitglied
Zudem wehrt sich der französische Eigentümer des Park Inn Hotels Foncière des Régions (FdR) gegen den Kollhoff Masterplan und hat die Architekten Sauerbruch Hutton mit einer Ausarbeitung einer alternativen Bebauung beauftragt.
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Da bin ich mal auf die Visus von Saubruch gespannt, hoffe da kommt schnell was
 

guruz

Bekanntes Mitglied
Thema heute im Baukollegium (kein Permalink)
Adresse: Alexanderplatz, 10179 Berlin
Vorhabenträger: Foncière des Régions, Paris - vertreten durch Immeo GFR GmbH, Berlin
Architektur: Sauerbruch Hutton, Berlin
Sowas ist mir immer suspekt: Wenn man nach Sauerbruch Hutton "park inn" googelt, bekommt man:
Einige Ergebnisse wurden möglicherweise aufgrund der Bestimmungen des europäischen Datenschutzrechts entfernt.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Das Areal an der Ecke ist inzwischen abgesperrt und es finden wohl Probebohrungen statt. Ich bin gespannt, wobei beim Hines-Turm ja auch schon seit Jahren Absperrungen stehen. :rolleyes:

Hochhaus-D1-Alex.jpg


Sauerbruch-Hutton-Alexanderplatz.jpg
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Im Nachbarforum wurden zwei anwesende Arbeiter gefragt, die bestätigten, dass eine Baugenehmigung vorliegt. Für was genau würde nicht erwähnt, aber ich gehen stark davon aus, dass es noch nicht das HH ist, dass der französische Inhaber hier plant. Es sollen aber bauvorbereitende Maßnahmen dafür sein.
 
Top