Schönhauser Allee 9

BerArcUrb

Administrator
Hier wird offenbar die Lücke mit der derzeitigen Platoon-Kunsthalle durch einen Neubau ersetzt. Es sollen circa 3/5 Wohnflächen und 2/5 Gewerbeflächen entstehen, wie man der Homepage der ID&A Immobilien GmbH entnehmen kann.
Dies entstpricht dann 78 Wohneinheiten, 23 Gewerbelofts und eine größere Gewerbeeinheit im Erdgeschoss.
Zudem soll eine Tiefgarage entstehen.
Schenk+Waiblinger Architekten wurden mit der Entwurfsplanung offenbar beauftragt.






© Schenk+Waiblinger Architekten
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Platoon Kunsthalle schreibt auf Ihrer Facebook-Seite bezüglich ihres Verkaufs, genauso wie die "Prenzlauer Berg Nachrichten".

Demnach wurde kein geeignetes Ersatzgrundstück gefunden, sodass man die Baucontainer nun offenbar verkaufen will. Anfang 2017 sollen dann offenbar die Bauarbeiten beginnen.
Ein aktuelles Bild an der Stelle noch von mir.

 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hier scheint sich etwas zu tun. Am Nachbarbau wurde eine Fassadenverkleidung entfernt. Ein Bagger steht im hinteren Teil des Areals.

 
Top