luisenstadt

  1. L

    Holzmarktstraße 66

    Für den Flachbau auf dem Grundstück wurde jetzt beantragt: Neubau eines Gebäudes mit 50 Wohnungen, ca. 1.800 m² Büro- und Verwaltungsflächen, 3 Bistros, einem Restaurant mit 32 Sitzplätzen, 2 Läden und einer Tiefgarage mit 27 PKW-Stellplätzen (c) OpenStreetMap
  2. G

    Köpenicker Str. 103 (südlich vom Wohnhochhaus)

    Hier wurde eine Brache geräumt. Laut luise-nord.de könnte hier ein Wohn- und Geschäftshaus hinkommen. Es handelst sich dabei NICHT um dieses Grundstueck: https://www.architektur-urbanistik.berlin/index.php?threads/wohnh%C3%A4user-k%C3%B6penicker-stra%C3%9Fe-104-114.122/
  3. BerlinerBauleiter

    Ohmstraße 11 - Bebauung mit Wohn- und Geschäftshäusern

    Hier sollen in der Ohmstraße offenbar mehrere Häuser errichtet werden. Ein Bauantrag wurde eingereicht. Eine kleine Seitenstraße, eher Gasse, die hier offenbar bald eine lange Brache verliert.
  4. BerlinerBauleiter

    KitKat Sage-Club - Abriss & Neubau?

    Die Berliner Zeitung berichtet, dass dem legendären Club offenbar zum Ende Juni 2020 gekündigt wurde. Genauere Informationen gibt es noch nicht, aber eine Entwicklung des Areals lässt sich stark vermuten. Städtebaulich ist die Ecke sicherlich nicht sonderlich schick, von der Clubkultur her wäre...
  5. G

    Köpenicker Straße 11/12

    Thema beim Baukollegium morgen: Das Gelände ist fast neben der Brommybrücke. Auf einem Blog habe ich ein paar Visualisierungen gefunden. Auch ein Beispiel für effizienteren Platzgebraucht von Supermärkten :-)
  6. BerlinerBauleiter

    Charitéstraße 7 - Neubau philippinische Botschaft

    Luisenstraße Eck Charitestraße & Reinhardtstraße Hier wird nun mit den Bauarbeiten in einer der letzten Lücken in der Gegend begonnen.
  7. BerlinerBauleiter

    Quartier Luisenpark - Cosmopolitan Houses

    Für das Grundstück Alexandrinenstraße 79 und 80, Stallschreiberstraße 17-32 wurde der Bebauungsplans I-14a nun öffentlich ausgelegt. Hier sollen Wohnungen und eine Kita später einmal entstehen. Quelle und mehr Informationen: Pressemitteilung Senatsverwaltung
  8. BerlinerBauleiter

    Metropol Park - Embassy Berlin

    Für dieses Projekt erstelle ich einmal einen neuen Thread. In der Luisenstadt entstehen hier 135 Eigentumswohnungen. Der expressionistische Bau wird durch An- und Neubauten ergänzt. Der Altbau wurde bereits entkernt. Auf der Homepage gibt es weitere Informationen. (C) Axthelm Rolvien...
  9. BerArcUrb

    Wallstraße 18 - PANDION WALL 18

    In der Wallstraße 18 soll ein Bau für einen Neubau der Pandion AG weichen. 128 Wohnungen sollen hier bis Ende 2018 entstehen. Der Neubau wird nach Plänen von Höhne Architekten realisiert. Quelle und Artikel: Deal Magazin & konii ©Höhne Architekten
  10. BerArcUrb

    Rungestraße - Brückenstraße

    Rungestraße 28 - Brückenstraße 11 Hier soll ein Hotelneubau entstehen. Dafür soll offenbar ein Altbau in der Rungestraße abgerissen werden. Quelle und ©: BoB Immobilienkonzepte GmbH
  11. BerArcUrb

    Zimmerstraße 92-94 - Charlie Living

    In der Zimmerstraße tut sich etwas auf dem Grundstück neben der Markthalle III. Das Eckgrundstück Wilhelmstraße ist für einen weiteren Bundesbau reserviert, aber offenbar gehört dieses Grundstück noch einem weiterem Eigentümer. Ich konnte jedoch nichts genaueres finden.
  12. BerArcUrb

    Heine Höfe & HauS16

    Sebastianstraße 16 - Neubau Luisenstadt Hier entstehen bis Ende 2017 19 Eigentumswohnungen. Das Projekt heißt "HauS16". Quelle und ©ProBona UG
  13. BerArcUrb

    Spreewelle - Köpenicker Straße 37

    Auf dem Grundstück zwischen Köpenicker Straße und Spree, am Bona-Peiser-Weg soll ein Neubau mit 300 Wohnungen entstehen. In Absprache mit dem Bezirk wolle man eine besondere Durchmischung sichern. So soll auch eine Kita und ein Café am Wasser entstehen. Zudem sind einige Gewerbeeinheiten...
  14. BerArcUrb

    Pandion First - Cosmopolitan - Wohnen am Spittelmarkt

    Zwischen Kommandatenstraße und Beuthstraße an der Grenze zu Kreuzberg, im Neubauviertel der Luisenstadt wird eines der letzten freien Baugrundstücke bebaut. Die Pandion Gruppe realisiert hier 250 Eigentumswohnungen und 140 Tiefgaragenstellplätze bis Ende 2017. Léon Wohlhage Wernik und Höhne...
Top