Kleinere Projekte in Steglitz-Zehlendorf

BerArcUrb

Administrator
Quartier am Stadtpark Steglitz - Karl-Stieler-Straße, Steglitzer Damm und Presselstraße

Hier wird ein Nachkriegsbau modernisiert und durch zwei Neubauten ergänzt. Gleichzeitig wird der Blockrand somit geschlossen.







Quelle, © und mehr Informationen:
http://www.quartier-stadtpark-steglitz.de/
 

BerArcUrb

Administrator
Richtfest bei Alten Gärtnerei

Das Projekt der PROJECT Immobiliengruppe in Zehlendorf feiert inzwischen Richtfest. 43 Eigentumswohnungen entstehen hier in der Nähe vom S-Bahnhof Sundgauer Straße.



Quelle, © und mehr Informationen: PROJECT Immobilien Gruppe
 

BerArcUrb

Administrator
Wohnhaus Gardeschützenweg 3

Der Altbau Gardeschützenweg 3 Ecke Hindenburgdamm verfällt seit Jahren. Immer wieder hatte der Bezirk den Eigentümer aufgefordert, den Altbau zu sanieren und z.b. das Ziegeldach zu sichern. Nun hat das Bezirksamt ein Amtsverfahren wegen Zweckentfremdung durch Leerstand gegen den Eigentümer eingeleitet. Laut dem neuen Zweckentfremdungsgesetz dürften Eigentümer auch nicht mehr Wohnraum länger als 6 Monate einfach leer stehen lassen. Damit wolle man den gezielten Leerstand und Verfall, welcher oftmals den kompletten Abriss und Neubau eines Tages als Ziel hat, verhindern.

Vielleicht tut sich nun also doch bald etwas und der Bau wird hergerichtet und bewohnbar gemacht.

Quelle: Berliner Woche
 

BerArcUrb

Administrator
Sanierung Holsteinische Straße Ecke Schöneberger Straße

Einige Stuckelemente wurden zudem angebracht. Bei Googlemaps kann man noch den Zustand zuvor betrachten.




 

BerArcUrb

Administrator
Schlachtensee Carré

Diamona & Harnisch Projektentwicklung haben 72 Wohneinheiten in Schlachtensee fertig gestellt. 36 Mio € wurden investiert. 70% der Wohnungen sind bereits verkauft.

Quelle und Artikel: Deal Magazin
 

BerArcUrb

Administrator
Fischerhüttenstraße 39/43, Dessauerstraße 37/39, Mühlenstraße 52-54, Paul-Schneider-Straße 44, Sachtlebenstraße 60,

all dies sind Standorte an denen in den nächsten Jahren hunderte, gar tausende neue Wohnungen entstehen sollen. Zusammen mit der ParkRange plane man derzeit im Bezirk bis zu 6000 neue Wohnungen.

Quelle und Artikel: Berliner Woche
 

BerArcUrb

Administrator
Quartier am Stadtpark Steglitz - Karl-Stieler-Straße, Steglitzer Damm und Presselstraße

Hier wird ein Nachkriegsbau modernisiert und durch zwei Neubauten ergänzt. Gleichzeitig wird der Blockrand somit geschlossen.







Quelle, © und mehr Informationen:
http://www.quartier-stadtpark-steglitz.de/
Das Projekt hier wird noch vermarktet. Laut Immonet-Anzeige wird das Baujahr auf 2015 beziffert. Ist dieser Bau denn schon fertig?
 

MarioS

Bekanntes Mitglied
Wohnquartier am Truman-Plaza

Die Abendschau berichtete heute über das Wohnquartier am Truman-Plaza, das am Hüttenweg in Dahlem errichtet wurde, da, wo früher das Deutsch-Amerikanische Volksfest stattfand. Es ist ein kleines Wohnquartier bestehend aus 25 Häusern mit 129 Wohneinheiten. Zur Clayallee hin wurde ein Geschäftsblock errichtet. Die Wohnungen kosten 4000 - 6500 Euro/qm. Das Projekt, das schon fertiggestellt ist, hat eine eigene Homepage namens "Fünf Morgen".
 

MarioS

Bekanntes Mitglied
Ganz fertiggestellt ist das Projekt noch nicht, wie ich heute gesehen habe. Der Geschäftsblock zur Clayallee ist allerdings fertig und scheint zu funktionieren. An Gewerbe ist alles da, was man braucht und die Geschäfte und Cafés werden genutzt bzw. sind gut besucht. Dahinter sind einige Häuser noch im Bau, andere aber bereits fertig und bezogen.

Hier ein paar Eindrücke:

Geschäftsblock


schon fertiggestellte Häuser


noch im Bau


Fotos sind von mir
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Ostpreußendamm 117a - Neubau

Hier entstehen bis 2018 11 Wohnungen in einer kleinen Lücke.


(C) Bürgerstadt AG
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die PROJECT Immobilien Gruppe ist weiterhin stark aktiv im Südwesten Berlins.

Das Neubauquartier „La Provence“ mit 118 Eigentumswohnungen steht kurz vor der Fertigstellung. Gleichzeitig plant man den Vertriebsstart für den ersten Bauabschnitt des Projektes „Schweizer Park“ in der Berner Straße 9.

Quelle und Artikel siehe Deal Magazin
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Stadtbad Steglitz - Bergstraße

Wie die Berliner Woche berichtet, scheint die Zukunft des Bades ungewiss. Eine alte Käuferin, Frau Berg, hatte das Bad einst für einen Euro gekauft und sollte laut Vertrag einen Badebetrieb realisieren, was jedoch nicht geschah, womit der Kaufvertrag nichtig wurde und das Bad wieder ans Land fiel. Der Liegenschaftsfond BIM ist nun wieder "Eigentümer".
 
Top