B Hub Office

Baecker

Bekanntes Mitglied
In der Kynaststraße entsteht ein neues Bürogebäude insbesondere für Start Ups. 300 Meter lang ist der Riegel, entworfen von Barkow Leibinger Architekten. Dieses Gebäude wird die Ecke massiv verändern, und steht direkt an der Ringbahn am Ostkreuz. Die Visualisierungen muss ich erstmal auf mich wirken lassen....
Im April ist bereits Baubeginn.
https://www.b-hub.de/architektur/


Quelle: B-Hub.de
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Schöner großstädtischer Entwurf. Bisher ist dort ja nur Reihenhausarchitektur a la Vorstädte entstanden.
Der Bau wird auch eine Art Lärmriegel sein, spätestens mit der A100 wird's dort richtig laut. :rolleyes:
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Das wird ne ordentliche Schallmauer. Intelligente Stadtplanung. Büros an der Bahntrasse und Straße und damit gleichzeitig die Anwohner dahinter vor Lärm schützen.
 

Blncty1903

Bekanntes Mitglied
Mir gefällt diese neue Art von Vermarktung:)
Sieht echt gut aus für diese Lage.
Ähnelt aber stark dem, was an der Heidestrasse hochgezogen wird.
 

BeenTrillBerlin

Silbernes Mitglied
Hier auch mal ein Update : Es geht sichtlich vorran, an einigen Stellen fließt bereits Beton. Imposant ist auf jedenfall die Länge des Bau´s, kommt einem weit länger vor als 300 Meter über das noch flache Baufeld. :D




 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hier wächst ein mächtiger Riegel in sehr schnellem Tempo. Die Anwohner an der Rummelsberger Bucht und der Halbinsel werden sich freuen, dass dieser riesige Büroriegel eine Art Lärmschutz zur geplanten Autobahn sein wird.





Ein altes Bahnhaus (?) steht hier auch noch.



 

maxxe

Goldenes Mitglied
Das ging aber wirklich sehr schnell. Wahnsinn auch wie lang der Riegel ist, das sieht man in deinem ersten Bild sehr schön.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top