Lützowufer 1A–5A

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Laut Baunetz haben David Kohn Architects ein Gutachtenverfahren/ Wettbewerb für eine Nachverdichtung hinter den IBA-Energiesparhäusern zusammen mit Arquitecturia gewonnen.
Bauherr Euroboden will baldmöglichst beginnen, sodass die zweite Planungsphase schnellstmöglich abgeschlossen werden soll.

iba-berlin-nachverdinjpub.jpeg


luetzowufer-nachverdmyq8a.jpeg

(C) David Kohn Architects
 
Baunetz berichtet, dass David Kohn Architects den Wettbewerb gewonnen haben. Es gibt bereits einen positiven Bauvorbescheid, obwohl sich Protest formiert.
 
Laut eigener PM vom letzter Woche ist der Sieger ist das Londoner Studio von David Kohn Architects in Zusammenarbeit mit dem Berliner Nord Studio wird umgesetzt. Es werden 85 Wohnungen mit 55 Millionen Projektvolumen.
 
Ist hier schon irgendwas passiert? Baugenehmigung? etc. ? Diese Fabrik dahinter, ist die noch aktiv? Oder steht die unter Denkmalschutz?
Eigentlich ist der ganze Block viel zu groß. Den hätte man einmal in der Mitte vom Lützowufer aus teilen müssen.
 
Back
Top