Kolonie Paulstern - Paulsternstraße

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Wie die Berliner Woche berichtet, will Siemens die Kolonie Paulstern in Haselhorst deutlich verkleinern, um an dessen Stelle Wohnungsbau zu ermöglich. Das Areal soll dazu teilweise verkauft werden.
Es gäbe inzwischen circa 60% Leerstand und von den übrigen Besitzern scheint bisher kein großer Protest angekündigt worden zu sein.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
An der Paulsternstraße soll offenbar ein erstes Quartier nach Plänen von Nöfer Architekten realisiert werden. Der Tagesspiegel berichtet, dass 480 Wohnungen in einem ersten Quartier entstehen sollen. Offenbar ist auch ein Parkhaus geplant, was in heutigen Zeiten ja eigentlich ungewöhnlich ist.



(C) Nöfer Architekten
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Berliner Woche berichtet unter anderem von dem Vorhaben. Demnach schreiten die Bauarbeiten bereits zügig voran. Der Bebauungsplans 5-113 wird dafür noch abschließend dem Berliner Abgeordnetenhaus zur Beschlussfassung vorgelegt.
 
Top