Hotel Barceló am Hbf - MK1 und MK2

#1
Nordwestlich des Hauptbahnhofes zwischen Tiergartentunneleinfahrt, Invalidenstraße, Clar-Jaschke-Straße und Emma-Herwegh-Straße befindet sich ein Baugrundstück, welches inzwischen in zwei Baufelder aufgeteilt wurde, MK1 und MK2.

Auf dem östlichen Baufeld MK2 an der Tiergartentunneleinfahrt soll ein Barceló Hotel entstehen nach Plänen von Bolwin Wulf Architekten.


©Bolwin Wulf Architekten

Bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung findet man auch noch eine kleine Ansicht mit dem kompletten Baufeld.

Ursprünglich war einmal folgendes Hotel von Chamartín Meermann geplant:


Quelle ©: Chamartín Meermann

Außerdem wurde auch folgender Entwurf einmal ins Spiel gebracht.


©Simulation: CMI
 
#5
Wie das Deal Magazin berichtet haben die Projektentwickler HG Immobilien und OVG Real Estate die Baugenehmigung für die westlich unmittelbar an den Hauptbahnhof grenzenden Baufelder MK I und II erhalten. Darauf sollen das Hotel Barcelo & und das Bürogebäude " Grand Central Berlin " entstehen. Baubeginn wird auf den Spätsommer 2016 angepeilt und beide Bauten bis 2018 fertiggestellt werden.

Quelle und Link : Deal Magazin


© HG Immobilien & OVG Real Estate / Bolwin Wulf
 
#7
Spätsommer ist jetzt, stimmt. Denke mal das es da umgehend losgeht. Probebohrungen usw. haben da ja schon stattgefunden meine ich.
 
#11
Das Grundstück ist schon ziemlich riesig, hatte ich so gar nicht im Kopf. Hat ja fast die 3fache Größe im Vergleich zum Motel One auf der Gegenseite
 

maxxe

Goldenes Mitglied
#12
Ja der Kleihues sagt mir auch mehr zu, als der von Bolwin Wulf.
Der Entwurf von Bolwin Wulf scheint aber auch nur das eine Baufeld zu betreffen, für zwei Baufelder scheint mir das Gebäude zu klein.
 
#13
Kleihues sagt mir auch mehr zu im Gegensatz zu Wulf , es werden dann 2 Gebäude ? Das Hotel Barcelo und das Grand Central Berlin ? Weil es nur ein Gebäude auf den Visualisierungen von Wulf gibt
 

maxxe

Goldenes Mitglied
#14
Ganz oben in dem Thread gibt es eine weitere Visu, die dem Grand Central sehr ähnlich sieht.
Da steht auf dem Gebäude Hotel Barcelo .... Anscheinend sind beide Baufelder gleich gestaltet.
Sehr schade. Der Kleihues wirkt da um einiges großstädtischer.
 
Top