Gerichtstraße 27 Ecke Reinickendorfer Straße 17

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
An der Ecke Gerichtstraße und Reinickendorfer Straße im Stadtteil Wedding an der Bahntrasse der Ringbahn steht ein Nachkriegsbau, welches bisher ein Casino beherbergte. Inzwischen steht der Bau leer und ist verlassen. Das Casino ist offenbar ausgezogen. Angeblich ist ein Abriss und Neubau geplant.
Im Hinterhof der Gerichtstraße 27 befindet sich aber offenbar noch eine Hochschule.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hier einmal ein Foto vom Istzustand.

Casino-Gerichtstrasse-Wedding.jpg
 

Poker_Palace

Aufsteiger
Schon merkwürdig: Ich dachte gerade, das wäre ein frisch fertig gestellter Neubau. Gewundert hätte mich das nicht. Ich bin sehr gespannt, ob das, was folgt, besser aussieht. Zu hoffen wäre das.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Was sich in den nächsten Jahren sicherlich weiter verändern wird. Gerade diese Gegend des Weddings. Rund um den S-Bahnhof Wedding ist ja bereits einiges los hinsichtlich Bauaktivitäten.
 

maxxe

Platin Mitglied
Die Ecke würde sich wunderbar für einen etwas dominanteren Bau eignen. Das Müllerstraße 12 Projekt zeigt gut wie es geht und die Gegend kann 10, 11, 12 Etagen vertragen ohne, dass der Turm negativ heraussticht. Der aktuelle Bau ist ja grausig ...
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Im EG wurde offenbar etwas an den Fenstern gemacht. Ggf. doch kein Abriss oder ggf. nur eine vorübergehende Zwischennutzung?

Gerichstrasse-Abriss-Eckbau.jpg
 

sandtimer

Bekanntes Mitglied
Für diese Aussage werde ich wahrscheinlich null Zustimmung bekommen, aber mir gefällt der Bau sehr. Ich finde es schade dass immer mehr außergewöhnliche Nachkriegsbauten aus Berlin verschwinden und durch belanglose Kisten ersetzt werden sollen. Es tut oft auch gut aus den traditionellen Formen auszubrechen. Mein Wunsch hier wäre die Platten in den oberen Stockwerken durch großflächige Fenster zu ersetzen und den Rest zu renovieren, gerne kann man auch noch ein paar Stockwerke raufsetzen.
 
Top