Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) - Neubau Anhalter Str.

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Ein weiterer Wettbewerb für einen ministerialen Neubau wurde entschieden. Demnach soll an der Anhalter Straße zwischen Wilhelmstraße und Stresemannstraße ein Neubau-Komplex entstehen. Das Europahaus soll damit ergänzt werden.

Neubau BMZ Berlin Kreuzberg.jpg

(C) HENN GmbH (Berlin) mit WES Landschaftsarchitektur (Hamburg)

Aus der Pressemitteilung:

Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten findet vorbehaltlich der Entscheidungen zur Pandemieentwicklung vom 10. Januar 2022 bis zum 24. Januar 2022 in den Räumen des Kronprinzenpalais, Unter den Linden 3, 10117 Berlin statt. Öffnungszeiten täglich 12:00 bis 20:00 Uhr.

Abbildungen finden Sie unter dem Link: https://stadtentwicklung.berlin.de/download/bmz

 
Top